• Ecopatent Shop Welt
  • Выберите страну

    England Germany France Spain Russia Romania Czech Poland
  • Купить / Shop

    Ecopatent Shop Welt
  • Система Ecopatent










    Steckbeckenreinigung war gestern!

    Macerator friendly macerator_friendly_logo

  • Infection Control News

    Unbenanntes Dokument
    Email:
    Имя:
    Powered by
    Arclab Newsletter Software

  • hit counter

ECOPATENT Russia

Medical Innovations

Концепция

kopf_button

mehrweg_buttoneinweg_1_button  einweg_2_button

 

ecopatent_logo_klein  Многие пациенты (оперированы, роженицы, пожилые люди и др.) испытывают  нужду в пользовании специальных контейнеров (горшки, утки, контейнеры для сдачи анализов и др.) для исправление физиологических потребностей и поддержания личной гигиены. После каждого использования эти контейнеры должны быть очищены и продезинфицированы, что является дорогостоящей процедурой.

Очистка и дезинфекция традиционных контейнеров требует расхода  воды, электричества и химических веществ, а также отнимает много времени у медицинского персонала. Кроме того, все оборудование очистки и дезинфекции должно быть постоянно подтвержденно и проверенно не реже одного раза в шесть месяцев. Тем не менее, регулярные проверки до сих пор не могут полностью исключать риск инфицирования, вызванный техническими неисправностями между интервалами технического обслуживания. Кроме того, степень обеззараживания оборудования  для очистки и дезинфекции часто не достаточна для устранения устойчивых возбудителей инфекций.

Weltkarte-Slider--1024x473

ECOPATENT® производит контейнеры из экологически чистой целлюлозы, которые могут быть полностью утилизированы через канализацию вместе с отходами жизнедеятельности человека. Целлюлоза является основой при создании контейнеров ECOPATENT®, которые как и туалетная бумага, 100% биоразлагаемы. Поэтому ECOPATENT® разработал инновационную технологию утилизации абсолютно водонепроницаемых контейнеров на основе целлюлозы через измельчитель ECOPATENT®. ECO-Finisher полностью измельчает и разжижает контейнеры с помощью холодной воды. Тонкие пласты остатков целлюлозы можно законно утилизировать через канализацию.

С помощью системы ECOPATENT®, в медицинских учреждениях и домах престарелых можно свести к минимуму риск инфекцирования пациентов и значительно снизить расходы за счет экономии потребления энергии и времени. Более  того, использование системы ECOPATENT®  позволяет  исключить загрязнение воды химическими веществами и уменьшить потребление электроэнергии.

19 июля 2010 at 21:36 - Comments

Impressum

 

Impressum

According to § 5 TMG:

Gert Sommer
Executive Director
Spitzkunnersdorfer Str. 8
02782 Seifhennersdorf

 

Contact:

Telephone: 0049 3586 36860
Fax: 0049 3586 368628
E-Mail: gs@boskcorp.com

 

Company Identification Number :

Company identification number according to §139 c from the Fiscal Code:
1 047 879

 

Responsible for the content, according to § 55 Art. 2 Interstate Treaty on Broadcasting and Telemedia:

Gert Sommer
Spitzkunnersdorfer Str. 8
02782 Seifhennersdorf

Source: Impressum-Generator

 

Disclaimer:

 

Liability for the content:

Our web page content was carefully edited. However, we can not guarantee the accuracy, integrity and topicality of the content. According to the legislation in force and as service providers, we are responsible for the entire content of this page (according to § 7 par. 1 TMG).

However, the same document, in paragraphs 8-10, states that we, as service providers, are not obligated to monitor transmitted or stored foreign information or to investigate circumstances that indicate illegal activity.

Obligations to remove or block information under the general laws remain unaffected. Nevertheless, the company takes responsibility when a specific violation is stated . After notification of such violations, we will remove the content immediately.

 

Liability for the links

We offer different external links on our pages, but we don’t have any influence on their content. Consequently, we can not take responsibility for these websites. For the content on those pages is responsible the service provider or the operator of those specific websites. These sites had been checked for certain violations of the law before linking them to our website, after which no violations on the content were identified. A permanent control of the linked pages is unreasonable without concrete evidence of violations. If there is a notification of violations, we will remove such links immediately.

 

Copyright

The content and other materials created by the operators of this site are protected by German copyright. Duplication, processing, distribution and any kind of exploitation outside the limits of copyright require the written consent of the author. Downloading and copying these pages are only permitted for personal, non-commercial use. If the content of this site was not created by the operator, shall be respected copyrights of third parties. Third-party sources will be marked as such. If you become aware of copyright infringement, please inform us about it. When receiving a notification of violations, we will remove the content immediately.

 

Privacy Policy

The use of our website is usually possible without providing personal information. In case our websites collect personal data (eg. name, postal or electronic addresses) this is done on a voluntary basis. Without your consent, this information will not be passed to third parties.

Please note that during the exchange of information on the Internet (for example, communication via e-mail) there can be the safety gaps. A complete protection of data against third parties is not possible.

The use of public contacts by third parties for sending unsolicited advertising and information materials is expressly prohibited. The site operators reserve the right to take legal action in case of unsolicited advertising, such as spam.

 

Privacy Policy for the usage of Facebook-Plugins (Like-Button)

On our pages are integrated plugins of the social network Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. The Facebook plugins are identifiable on our page by the Facebook logo or the «Like-Button» («Like»). You will find an overview of Facebook-plugins here: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

When visiting our pages, the plugin establishes a connection between your browser and the Facebook server. Facebook receives the information from your IP address that you have visited our site. If you click on the Facebook «Like» button while you are logged into your Facebook account, you can link the content of our pages on your Facebook profile. This way Facebook can correlate your visit of our site with your user account. We point out that we as providers of the sites have no knowledge of the content of the transmitted data and their use through Facebook. For more information, please see the privacy statement of Facebook here: https://www.facebook.com/about/privacy/ .

If you do not want Facebook to assign visiting our pages to your Facebook user account, please log out from your Facebook account.

Dac

Privacy Policy for using Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. («Google»). Google Analytics uses «Cookies», text files that are stored on your computer and allow an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. In the case of the activation of the IP anonymization on this website, your IP address will be truncated within Member States of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area.

Only in exceptional cases is the complete IP address transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, compiling reports on website activity and providing other websites and internet related services to the website owner. In the context of Google Analytics from your browser, your IP address is not associated with any other data held by Google.

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser; however, in this case, we point out that you may not be able to fully use all functions of this website. You can also prevent the data generated by the cookie about your use of the website (including your IP address) to Google and the processing of these data by Google, by downloading the following link browser plugin and install it: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en .

 

Privacy Policy for using Google Adsense

This website uses Google AdSense, a service for including advertisements from Google Inc. («Google»). Google AdSens uses «Cookies», text files that are stored on your computer and allow an analysis of your use of the website. Google AdSense uses so called web beacons (invisible images). Through these web beacons may be evaluated the visitor traffic on these sites.

The information generated by cookies and web beacons on this website (including your IP address) and delivery of advertising formats are transmitted to a Google server in the USA and stored there. In the case of the activation of the IP anonymization on this website, your IP address will be truncated within Member States of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area.

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, but we point out that, in this case, you may not be able to use all features of this website. By using this site, you agree to the processing of the data about you by Google in the manner described above and for the aforementioned purpose.

 

Privacy Policy for using Google +1

The collection and distribution of information:

The Google +1 button allows you to publish information worldwide, about Google +1 and other personalized content from Google and our partners. Google will store both the information that you have given for a content +1, as information about the page you viewed when you clicked on +1. Your +1 may be shown as evidence along with your name and profile photo in Google services, such as in search results or in your Google profile, or elsewhere on websites and ads on the Internet.

Google records information about your +1 activities to improve Google’s services for you and others. In order to use the Google +1 button, you need a Google public profile that must contain at least the chosen name for the profile. This name is used in all Google services. In some cases, this name can also substitute any other name that you used when sharing content under your Google Account. The identity of your Google profile may be shown to users who know your e-mail address, or have any other identifying information from you.

The use of the information collected:

In addition to the above mentioned uses, will also be used the information you provide in accordance with the applicable Google privacy policy. Google may release summary statistics on the activities of the user +1 to users and partners, such as publishers, advertisers or linked sites.

 

Privacy Policy for the Use of Twitter

On our pages are integrated Twitter services. These functions are offered by Twitter Inc., Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. When using Twitter and function of «re-tweet» the web pages you visit will be linked to your Twitter account and made known to other users. This data is also transmitted to Twitter.

We point out that we as providers of the sites have no knowledge of the content of the transmitted data and their use through Twitter. For more information, please see the privacy statement of Twitter here: https://twitter.com/privacy .

You can view your privacy preferences at Twitter in your account settings: http://twitter.com/account/settings .

 

 

Source: Disclaimer eRecht24, the Right Portal of the lawyer Sören Siebert.

Source: eRecht24 Facebook Privacy Policy, Google Analytics Terms, Privacy Policy for Google AdSense, Google +1 Privacy Policy, Twitter Privacy Policy.

26 ноября 2013 at 07:59 - Comments

Klinikbedarf

Klinikbedarf

Klinikbedarf allgemein

Klinikbedarf Heute

 

Klinikbedarf wird in der heutigen Zeit großgeschrieben. Es herrscht eine große Nachfrage an Produkten die den Alltag in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen dem überforderten Pflegepersonal erleichtern. Der Begriff Klinikbedarf ist allgemein gehalten und umfasst Produkte für den Stuhlgang sowie Artikel zur Pflege des Körpers eines Patienten welcher nicht mehr die Möglichkeit besitzt sich selbst um seine Grundbedürfnisse zu kümmern. Klinikbedarf ist allerdings auch Schutzkleidungen wie Handschuhe und OP-Kittel welche im Allgemeinen zum täglichen Tagesablauf in einem Krankenhaus benötigt werden. Die Hygiene muss heute ein zentraler Punkt in jeder Einrichtung sein welche mit Menschen zu tun hat. Viren werden immer aggresiver und haben oft schwerwiegende Folgen für Infizierte und vorher schon geschwächte Personen. Allein in Deutschland sind bis zu 30 000 Infektionstote jährlich zu verzeichnen. Mit der Hilfe des Klinikbedarfs, können diese nosokomialen Infektionen gemindert werden. Nur ein Beispiel für den Klinikbedarf sind Stechbecken, Schieber, Steckbecken.

Klinikbedarf Steckbecken aus Kunststoff

Klinikbedarf
Schieber aus Kunststoff

Klinikbedarf Steckbecken aus Edelstahl

Klinikbedarf
Schieber aus Edelstahl


Auch die Bettpfanne ist in die Kategorie Klinikbedarf einzuordnen. Sie fällt genauer betrachtet in die Kategorie Pflegegeschirre.

Pflegegbedarf Bettpfanne PM3 Ecopatent

Klinikbedarf
Einweg Bettpfanne aus Zellulose PM-3

Für Klinikbedarf zum Reinigen ist ein gutes Beispiel die Waschschüssel welche der Patient im Bett benutzen kann um sich sporadisch zu Reinigen.

Klinikbedarf Waschschüssel Ecopatent

Klinikbedarf
Waschschüssel

Es gibt auch Klinikbedarf für das Urinieren. Dafür wurde die Urinflasche konzipiert, welche besser bekannt ist als Bettente oder Urinente. Die Urinflasche wird meist in Kombination mit dem Stechbecken verwendet da das Urinieren und der Stuhlgang oft zur selben Zeit stattfindet.

Klinikbedarf Urinflasche  UB 1 Ecopatent

Klinikbedarf
Urinflasche UB-1

Im Zusammenhang mit der Urinflasche kann auch das Pippi Fix zum Klinikbedarf gezählt werden, welches den Geruch bindet und somit das Leben des Patienten sowie des Betreuungspersonals angenehmer gestalten kann. Es wirkt bei Erbrochenem sowie bei Urin und anderen Flüssigkeiten.

Klinikbedarf Pippi Fix PF 1 Ecopatent

Klinikbedarf Pippi Fix Urinbindepack PF-1

Die Nierenschale zählt auch in die Kategorie Klinikbedarf. Die Nierenschale zählt mit zu den wichtigsten Komponenten wenn es um Orale Ausscheidungen geht und ist durch die Form leicht zu handeln.

Wie man sehen kann ist der Begriff Klinikbedarf sehr allgemein gehalten weshalb er auch unterschiedlich interpretiert wird. Allerdings haben alle Pflegegebestecke die zum decken des Klinikbedarf eingesetzt werden eines gemeinsam. Die Idee dafür wurde aus der Not geboren dem Menschen zu helfen und Ihm auch in schwierigen Zeiten, normale Vorgänge, wie das Urinieren und den Stuhlgang zu ermöglichen.

Urinflasche

Urinflasche

Die Einwege Urinflasche

Urinflasche aus Zellulose, Zellstoff

 

Die Urinflasche (Urinal oder Bettente) ist ein Behälter, der in Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen benutzt wird, um den Urin eines Patienten aufzufangen. Die Urinflasche stellt eine bewährte Methode dar, kranken und schwachen Menschen den Gang zur Toilette zu ersparen. Flaschen für Urin werden in Krankentransporten vorgehalten, falls ein inkontinenter Patienten transportiert werden muss. Die universelle Einsetzbarkeit der Urinflasche ist auch für Menschen sinnvoll die einen allgemeinen Job begleiten. Beispielsweise gibt es Arbeitsplätze die Mitarbeiter nicht verlassen können, somit ist es sinnvoll auf Alternativen zurückzugreifen die dieses Problem lösen. Heute zu Tage gibt es Urinflaschen aus Kunststoff oder Flaschen aus Zellulose als Einwegvariante. Urinflaschen aus Glas und Kunststoff haben eine Skalierung, um die Menge des Inhaltes ablesen zu können. Bei Urinflaschen aus Zellulose gibt es eine diese Möglichkeit allerdings nicht. Bei den Zellulose Varianten wird mit Hilfe eines zusätzlichen Urinmessstreifens die ausgeschiedene Harnmenge abgelesen.

Urinflasche aus Kunststoff

Urinflasche Kunststoff

Alle diese Modelle sind mit oder ohne Deckel erhältlich. Das Verschließen der Behälter kann den Geruch des Urins merklich hindern sich auszubreiten. Die Urinbehältnisse können mit einer Halterung am Kranken- und Pflegebett angebracht werden. Urinflaschen aus Kunststoff und Glas werden in sogenannten Steckbeckenspülern desinfiziert und gereinigt. Die Einwege Varianten werden mit Hilfe des ECO-Finisher-Macerators in ihr Ausgangsprodukt Zellulose zerfasert und über die vorhandene Abwasseranlage abgeleitet.

Einweg Urinflasche UB 1 Ecopatent

Einweg Urinflasche UB 1

Durch die Benutzung der Einweg Urinflaschen können Übertragungen von Krankheiten sowie von Infektionen deutlich gemindert. Eine eventuelle Keimbelastung kann vermieden werden was auch eine Senkung der Ansteckungsgefahr für das Personals. Auch die Temperatur der Zellulose Urinflaschen entspricht der Temperatur des Raumes, was von einigen Patienten als positiv empfunden wird.

zum Shop    Ecopatent Urinflasche

21 ноября 2013 at 09:30 - Comments

Instrumententablett

Instrumententablett

Einweg Instrumententablett

Zellulose Instrumententablett

 

Ein Instrumententablett, ist umgangssprachlich auch als Besteckgeschirr oder Meditainer bekannt. Es eignet sich für den Gebrauch in jeder Einrichtung in welchen sterile Instrumente benutzt werden (Krankenhaus, Klinik). Die Instrumententabletts werden benutzt um Operationswerkzeuge oder Spritzbesteck abzulegen oder zu transportieren. Somit kann man den Hygienestandart erhöhen und Infektionsherde weiter eingrenzen. Jede Nutzung eines Mehrweg Tabletts aus Glas oder aus Kunststoff, welches mehrfach im Alltag in Umlauf waren können nicht auf dem gleichen Hygieneniveau stehen wie unbenutzte, neue Instrumententabletts.

Instrumententablett MT 65 Ecopatent

Instrumententablett MT 65

zum Shop

Herkömmliche Meditainer aus Kunststoff und aus Edelstahl werden in Reinigungs und Desinfektionsgeräten gesäubert. Anders verhält es sich bei Ecopatent Instrumententabletts welche aus Zellulose hergestellt sind. Nach der Benutzung der Tabletts aus Zellstoff werden diese nach einmaliger Benutzung entsorgt. Die Meditainer können mit dem Hilfe des ECO-Finisher-Macerator zerfasert und entsorgt werden. Damit kann kann man Zeit und Geld gespart werden. Die Ecopatent Tabletts gibt es in den verschiedensten Größen. Das Instrumententablett MT 65 ist das kleinste Instrumententablett, welches wir im Sortiment haben. Die Variabilität der Größe der Instrumententabletts ist auf die unterschiedlichen Größen der Instrumente zurückzuführen welche auf einem Instrumententablett aufbewahrt beziehungsweise transportiert werden können.

siehe: Meditainer 65 / Meditainer 73 / Meditainer 75

Instrumententablett MT 73 Ecopatent

Instrumententablett MT 73

Instrumententablett MT 65 Ecopatent

Instrumententablett MT 75

21 ноября 2013 at 09:30 - Comments

Nierenschale

Nierenschale

Die Form der Nierenschale

Die Nierenschale aus Zellulose

 

Die Nierenschale ist auch bekannt als Nierentasse und wird im Gesundheits- und Pflegewesen eingesetzt. Nierentassen finden hauptsächlich Verwendung in Pflegeinstitutionen und in Krankenhäusern. Die Nierenschale wie es der Name es der Name verrät ist auf ihre nierenförmige Form zurückzuführen. Diese Form bringt gewisse Vorteile mit sich. Durch die Einbuchtung in der Mitte kann die Nierentasse nah an den Mund des Patienten herangeführt werden. Durch diese Form wird das Übergeben des Patienten einfacher gehandhabt. Typisch ist es auch diese Behältnisse zu benutzen um zum Beispiel Spritzbesteck aufzubewahren. Benutzte, verschmutze und kontaminierte Nierenschalen werden nach einmaliger Verwendung entsorgt. Die Ecopatent Nierenschale EM 2 besteht aus Zellulose und kann im Eco-Finisher-Macerator zerfasert werden. Die EM 2 ist in schlichtem weißem Design gehalten. Ein weiterer Vorteil der Behältnisse aus Zellulose, Pappe, Papier ist ihre Stabilität und ihre Zuverlässigkeit bei Kontakt mit Flüssigkeit.

Ecopatent Nierenschale

Nierenschale flach

Ecopatent Nierenschale

Nierenschale tief


Mehrweg Gefäße aus Edelstahl oder aus Plastik müssen gemäß Medizinproduktegesetz in einem Steckbeckenspüler gereinigt und desinfiziert werden, da die Nierenschalen in Kontakt mit menschliche Ausscheidungen gekommen sind. Somit diente bisher diese Mehrwege Varianten als Übertragungsweg für Krankheitserreger. Dies entfällt bei der Zellstoff Variante da sie als Einwege System Verwendung findet.

Nierenschale flach    zum Shop    Nierenschale tief

21 ноября 2013 at 09:30 - Comments

Bettente

Bettente

Zellulose Bettente

Einweg Bettente

 

Die Bettente wird vornehmlich in Krankenhäusern und Pflegeinstitutionen eingesetzt um den Urin des Patienten zu sammeln. Auch in Krankentransportern des Rettungsdienstes werden Bettenten vorgehalten und bei inkontinenten Patienten benutzt. Der Name Bettente kommt von der Form der Urinflasche, welche ein wenig an eine Ente, die Beugung des Flaschenhalses, erinnert. Vor einiger Zeit waren Urinflaschen noch aus Glas, aktuell sind sie häufig Bettenten aus dem Material Kunststoff. Die herkömmlichen Urinflaschen werden in Steckbeckenspülern gereinigt.

Bettente Kunststoff

Bettente Kunststoff

Die Ecopatent Bettente ist aus Zellulose und vermindert somit das Verletzungsrisiko beim Einführen. Benutzte und verschmutzte Bettenten aus Zellulose werden nach einmaliger Verwendung entsorgt. Der ECO-Finisher-Macerator zerfasert die Bettenten und entsorgt sie in Form des Zellstoffbreis über das vorhandene Klärsystem. Die Ecopatent Bettente bietet Kostenvorteile und kann durch seine damit verbunden Umweltaspekte punkten. Hygienevorteile können selbstverständlich auch mit der Zellulose Urinenteente erzielt werden. Bettenten sind des Weiteren auch universell einsetzbar und finden nicht nur Verwendung im Bereich der Pflege.

 

Urinflasche  UB 1 Ecopatent

Einweg Bettente UB 1

 

zum Shop Urinflasche

 

21 ноября 2013 at 09:29 - Comments